Diese drei Mischtechniken von Udo Lindenberg wurden mit der Highline-Serie der Fa. Mittermeier-Leisten gerahmt. Die schlanke Rechteckleiste ist auf der Vorderseite silberfarben, und hat von Hand gewischte farbige Außenseiten.

Drei Unikate von Udo Lindenberg Frontalansicht
Damit die Bilder nicht zu unterschiedlich werden, sondern sich harmonisch zusammenfügen, wurde jeweils das gleiche Leistenprofil verwendet. Allerdings bekam jedes Bild eine andere Silber-Farbkombination.

Die Passepartoutfarbe ist bei allen dreien gleich damit nicht zu viel Unruhe entsteht. Das verwendete Museumsglas lässt die kräftigen Farben der Lindenberg-Unikate unverfälscht.
Bei der frontalen Ansicht fallen die unterschiedlichen Farben erst beim zweiten Blick auf.

Drei Mischtechniken von Udo Lindenberg jeweils farblich passend gerahmt
P.S. Die Kunsthandlung Langheinz zeigt vom 30.Oktober bis 26. November 2015 zahlreiche Unikate von Udo Lindenberg in einer Ausstellung. Weitere Informationen finden Sie hier: www.kunsthandlung-langheinz.de/Ausstellungen

Schreibe einen Kommentar