Rizzi-Vögel in bunten Schattenfugenrahmen

Vier Leinwanddrucke von James Rizzi kamen zu uns zum Einrahmen. Die bunten fröhlichen Vögel sollten auf ganz besondere Weise gerahmt werden. Wir entschieden uns für jeweils farblich passende Schattenfugenrahmen des Bilderleistenherstellers Mittermeier. Diese Bilderrahmen gibt es in vielen verschiedenen Farbtönen. Wir griffen jeweils den Hauptton des Bildes und passten daran die Rahmung an. Der Silberstreifen in der Draufsicht des Rahmens verleiht den Bildern noch eine gewisse Eleganz und Leichtigkeit.

Normalerweise ist die Fuge zwischen Bild und Rahmen ca. 0,6-1 cm je nach Leistenbreite und Bildgröße. Hier jedoch, wurde die Fuge absichtlich sehr breit gewählt, um die Leinwände noch besser präsentieren zu können.

So sind die Bilder einzeln und auch in der Gruppe ein richtiger Hingucker.

Schattenfugenrahmen für Rizzi-Birds